ANZEIGEN

Mag das schwedische Unternehmen Volvo Trucks bereits für seine außergewöhnlichen Viralvideos bekannt sein, beweist das neuste Video „The Epic Split“ doch, das es noch spektakulärer geht.

Mit Starbesetzung von Jean-Claude Von Damme alias „Die Muskeln aus Brüssel“ hat man sich dieses Mal eine Legende auf die Leinwand geholt.

Das Video

Zuallererst sieht man Van Damme vor einem Sonnenaufgang. Meditativ, in sich ruhend und mit der Welt im Reinen. Er berichtet über die Höhen und Tiefen in seinem Leben und spricht darüber, was ihn zu dem gemacht hat, was er heute ist. „Nun stehe ich hier vor ihnen“, sagt er und die Kamera fährt langsam zurück. Was meditativ begonnen hatte, offenbart sich allmählich als Stunt, der viele seiner zu vorherigen Filme in den Schatten stellt. „Was Sie sehen, ist ein Körper, der zur Perfektion geformt wurde“, spricht er weiter. „Aber auch ein paar Beine, geschaffen, um den Gesetzen der Physik zu trotzen und der Wille, den ultimativen aller Spagate zu meistern.“ Damit übertreibt er nicht einmal, denn der Schauspieler steht in luftiger Höhe, mit seinen Füßen auf den Spiegeln zweier Volvo-Trucks, die sich dazu auch noch in Rückwärtsfahrt befinden. Im Hintergrund ertönt der hypnotische Song „Only Time“ der irischen Sängerin Enya. Die beiden Trucks fahren langsam auseinander und Von Dammes Beine werden immer weiter auseinander gezogen, soweit bis er am Ende in einem Spagat steht.

Dieses Video ist die Fortsetzung einer Reihe an spektakulären Filmen von Volvo Trucks. Es wurde produziert, um die beeindruckende Präzision von „Volvo Dynamic Steering“ zu demonstrieren.